29.12.15 – Pasta alla Norma

Weihnachten ist vorbei, endlich mal wieder was essen! 😀

Heute gabs Pasta alla Norma (hat nichts mit dem Supermarkt zu tun).

Hierfür schneidet man eine Aubergine in fingergroße Streifen und brät sie in einer Pfanne mit Olivenöl an, anschließend gibt man (wenn die Aubergine schön gebraten ist) Oregano, eine halbe getrocknete Chili und zwei in Scheiben geschnittene Zehen Knoblauch dazu und reduziert die Hitze.

In der Zwischenzeit Nudeln kochen. Danach gibt man einen Schluck Balsamico zu den Auberginen und lässt ihn kurz einreduzieren. Mit passierten Tomaten ablöschen, Salz und Pfeffer zugeben und 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Wenn die Nudeln fertig sind, abgießen und zu der Sauce in die Pfanne geben und kurz durchrühren. Auf dem Teller anrichten und mit Parmesan (oder gesalzenem Ricotta) und Basilikum bestreuen.

Guten Appetit!

2015_12_29

ISO 125   65 mm   f/4,0   1/125 s

Advertisements

5 Gedanken zu “29.12.15 – Pasta alla Norma

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s