26.09.16 – Mallorca – Teil 1: Street & Food

Wir waren die vergangene Woche in unserem Sommerurlaub auf Mallorca. Die Insel ist für viele nur das Ziel für einen Partyurlaub, der dann daraus besteht, nach Palma zu fliegen, auf den Ballermann zu gehen und sich die Hucke voll zu hauen. Doch Mallorca ist zehn mal besser als das! Die Insel hat so viele schöne Ecken und wir werden mit Sicherheit noch einige Male dort hin fliegen, weil sie für uns bequem und schnell zu erreichen und einfach wunderschön ist. Unser Haus war in Font de Sa Cala und von dort aus starteten wir (auch weil das Wetter nicht immer ganz so toll war) einige Touren. Von diesen Touren möchte ich euch in meinem ersten Teil ein paar Bilder zeigen. Da so eine Ferienvilla auch genutzt werden will, haben wir abends zusammen gekocht und regionale Produkte und vor allem viel Fisch gegessen.

Los geht’s!

Am zweiten Tag fuhren wir, weil so schlechtes Wetter an der Ostküste war, gleich nach Palma. Die Altstadt ist echt wunderschön und nachdem es Sonntag vormittag war, auch nicht so überfüllt…_mg_3999_mg_3988_mg_3972_mg_3965_mg_3931_mg_3917_mg_3914_mg_3913_mg_3908_mg_3905_mg_3904_mg_3896_mg_3889

Eine weitere Stadt, die man sich unbedingt mal anschauen sollte ist Artà. Eine tolle Kleinstadt mit vielen schönen Ecken…

_mg_4164_mg_4594_mg_4602_mg_4666_mg_4127_mg_4137_mg_4158_mg_4133

Und abends durfte natürlich das Essen nicht fehlen. Für mich eigentlich fast das Highlight des Tages. Draußen mit toller Aussicht essen bei warmen Temperaturen frische Zutaten genießen, die man in dieser Qualität bei uns nicht so einfach findet. Was will man mehr?

_mg_4076_mg_4125_mg_4195_mg_4196_mg_4330_mg_4333_mg_4336_mg_4338_mg_4686_mg_4684_mg_4683

So, das war Teil 1, in ein paar Tagen folgt dann Teil 2 mit Strand und Leuten! Seid gespannt! 🙂

 

Advertisements

13 Gedanken zu “26.09.16 – Mallorca – Teil 1: Street & Food

  1. Ein bisschen Appetit habe ich schon bekommen Oliver, aufs Essen und auch auf Urlaub im Süden 🙂
    Schöne Eindrücke vermittelst Du (wobei mir die Bearbeitung Deiner Fotos nicht so zusagt…), bin auch auf den zweiten Teil gespannt.
    Viele Grüße
    Rolf

    Gefällt 1 Person

  2. Oh verdammt ist das schöööön! Du zeigst mal wieder den blick hinter die Kulissen… Herrlich diese Gassen und dieses Treiben in den Straßen. So unaufdringlich und doch so voller Leben. Das ist Dein Ding, zusammen mit dem Essen muss das Wolke 7 für Dich sein ;-)) Wunderschöne Fotos die Du sowas von passend bearbeitet hast. Dein Stil, Dein blick auf die Dinge. Mach so weiter, das ist Deins und das ist gut so!

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: 28.09.16 – Mallorca – Teil 2: Portraits, Panoramas, Prachtvillen und Perspektiven | Das 365 Tage-Projekt und mehr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s