03.04.17 – Katja

Ich hatte am Samstag das Vergnügen Katja zu fotografieren. Ich kenne sie vom Fotoclub, deswegen ist es für mich eine noch größere Ehre, wenn eine andere Fotografin mich fragt, ob ich Bilder von ihr machen würde. Gesagt getan, am Samstag war es dann so weit. Hier ein paar Bilder aus der kurzweiligen Stunde, in der wir fotografiert haben. Danke für dein Vertrauen, Katja! 🙂

 

20170401-820170401-920170401-102017040120170401-220170401-320170401-420170401-520170401-7

Advertisements

11 Gedanken zu “03.04.17 – Katja

  1. Wunderschöne warme Portraitaufnahmen! Die Farben, die Stimmung sehr feinfühlig. Habt ihr toll gemacht! Es ist ja schon eine „Überwindung “ sich vor die Kamera zu stellen, vielleicht auch gerade als Fotografin. (Jedenfalls empfinde ich das so…) Jedenfalls hat sie den richtigen gefragt. 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Supersuperschön!!! Ich mag auch nie vor eine Kamera, aber es gibt mittlerweile ein paar wenige (Blogger), vor deren Kamera ich auch nicht so starke Bedenken hätte, so blöd wie immer auszusehen – du gehörst definitiv dazu! Ich mag deine Fotos von Katja sehr und ich mag auch Katja selbst auf den Fotos – sie ist kein Model, aber viel viel hübscher als so manches blutjunge Model!!!

    Gefällt 1 Person

  3. Mega gut!!! Eine wunderschöne Frau die ich ganz nebenbei auch mal gern vor der Kamera hätte ;-)) Ich hab schon ne Schwäche für rote Haare (natürlich aus rein fotografischer Sicht) ;-)) Im Ernst, tolle Aufnahmen, klasse Momente. Sehr schön anzuschaun im typischen Olli-Stil. Schön mal wieder was von Dir zu sehen, das warten hat sich definitiv gelohnt!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s