22.05.17 – Island Tag 2

Weiter geht es mit unserem Reisebericht über Island. Nach Tag 1 gestern, geht es heute gleich weiter.

Tag 2 Reykjavík – Stykkishólmur

Am zweiten Tag ging es nach dem ausgedehnten Frühstück von Reykjavík aus 124 km in nordöstliche Richtung zu den Hraunfossar Wasserfällen bei Reykholt.

20170509-2

20170509-3

20170509-4

Bereits auf dem Weg dorthin konnte man einen kleinen Vorgeschmack bekommen, was einen die nächsten Tage so erwartet. Entlang der wunderschönen Küste, durch einen Tunnel unter dem Meer, über hohe Bergpässe und vorbei an Elfenhäusern ging es nach den Wasserfällen weiter auf die Halbinsel Snæfellsnes, besser gesagt nach Búðir, wo eine der bekanntesten Kirchen des Landes steht: die Schwarze Kirche.

20170509

20170509-10

20170509-5

Die Denkmalgeschütze Kirche aus dem Jahr 1847 ist eine der ältesten isländischen Holzkirchen. Sie liegt vor allem wunderschön einsam in der Nähe des Strandes.

20170509-6

20170509-7

20170509-8

20170509-9

Danach fuhren wir weiter ins benachbarte Arnarstapi, einem kleinen Fischerdorf.

20170509-11

20170509-12

20170509-13

Die letzte Etappe auf dem Weg zum Hotel führte zu einem meiner Highlights der Tour, dem Kirkjufell und dem nebenan gelegenen Kirkjufellfoss. Diesen Berg im Hintergrund des Wasserfalls habe ich schon so oft auf Bildern gesehen, dass wir einfach dorthin fahren mussten!

20170509-14

20170509-15

Unser Hotel für diese Nacht war dann in Stykkishólmur. Das auffälligste Bauwerk der 1.100 Seelen-Gemeinde ist wieder einmal eine Kirche – die Stykkishólmskirkja.

20170510

Zum Abendessen waren wir dann im wunderschönen Narfeyrarstofa und hatten Glück, dass wir noch einen Tisch ergattern konnten, denn zehn Minuten nachdem wir uns gesetzt hatten, standen die Leute Schlange. 🙂

20170510-2

An Tag drei ging es dann weiter nach Akureyri, mehr dazu aber demnächst! 🙂

Advertisements

14 Gedanken zu “22.05.17 – Island Tag 2

  1. Hammer! Die gelben Jacken, die bunten Häuschen, die Kirche die mich total an Westworld erinnert, die Langzeitbelichtungen…. ICH BIN BEGEISTERT! Und ich war mir so sicher das Du eine solche Qualität an Fotos mit nach Hause bringst, danke dafür!!!

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: 25.05.17 – Island Tag 3 | Das 365 Tage-Projekt und mehr

  3. Pingback: Something in the water | kuhnograph

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s